cbd Neukunden Rabatt 10% Neukundenrabatt mit "NEU10" cbd Lieferung Versandkostenfrei ab 99 EUR cbd BeratungTelefon +49 - (0)651 - 69957090

CBD Blüten: Gras, das es in sich hat

Überall hört man von der wundersamen Kraft der Cannabispflanze und dem schier unendlichen Potenzial der verschiedenen Wirkstoffe in den Hanfblüten. Doch was steckt wirklich dahinter und warum sind gerade die CBD Blüten momentan so begehrt? Die Antworten finden Sie im folgenden Artikel.

10 CBD Öl10 CBD Öl
€59,90
€599,00 / 100ml
Gelenkwohl - C'B'D Aromapflege-Öl von OsirisGelenkwohl - C'B'D Aromapflege-Öl von Osiris
€44,90
€149,67 / 100ml
5 CBD Öl5 CBD Öl
€29,90
€299,00 / 100ml

CBD Blüten: Was ist das?

CBD Blüten sind Blütenstände der weiblichen unbefruchteten Hanfpflanze mit einem hohen Gehalt an CBD = Cannabidiol. CBD kommt als chemische Substanz vorwiegend in den Blüten der Hanfpflanze vor und gehört zu einer Stoffgruppe, die Cannabinoide genannt wird. Die zwei bekanntesten Stoffe sind THC Tetrahydrocannabinol und CBD Cannabidiol. THC besitzt eine stark psychoaktive Wirkung und unterliegt daher in Deutschland als Substanz dem Betäubungsmittelgesetz. CBD besitzt diese Eigenschaft nicht, verfügt aber ebenso wie THC über ein hohes therapeutisches Potenzial und kommt daher genau wie THC auch in Arzneimitteln zur Anwendung.


Anbau von CBD Blüten

Für die Produktion von CBD Blüten werden bestimmte EU-zertifizierte Nutzhanf Sorten verwendet, deren Anbau in Deutschland unter bestimmten Voraussetzungen und nur für einen eingeschränkten Personenkreis erlaubt ist. Der verwendete Nutzhanf erzeugt in den Blüten weiblicher unbefruchteter Pflanzen einen besonders hohen Anteil an CBD, während der THC Gehalt nicht mehr als 0,2 % betragen darf. Daher gilt die Nutzung von CBD in Deutschland als ungefährlich, denn das Cannabinoid erzeugt keinen Rausch und macht uns nicht “high”.


Indoor Anbau von CBD Blüten

Beim heutigen Anbau von Nutzhanf bedient man sich moderner Indooranlagen mit einem ausgeklügelten Belichtungs- und Bewässerungssystem, um eine gleichbleibend hochwertige Qualität der Pflanzen und CBD Blüten zu gewährleisten. Nachdem der gewünschte Wachstumsprozess beendet ist, hängt man die Blüten nach der Ernte zum Trocknen auf. Im Anschluss werden sie verkauft oder zur Herstellung verschiedener CBD Produkte verwendet.


Was versteht man unter CBD Weed oder CBD Buds?

Wer CBD Blüten als Weed betitelt, liegt eigentlich nicht ganz richtig. Denn mit Weed bezeichnete man früher Cannabisblüten, die zu Rauschzwecken konsumiert wurden.

Buds nennt man beim Cannabis die harzigen und in rund oder spitz zulaufenden Blüten-Gruppen der weiblichen Pflanze. Diese fallen deutlich größer aus, als die Blüten männlicher Pflanzen, da die Cannabis Pflanze ihre ganze Kraft in die Ausbildung der Buds steckt. 

Während man die Begriffe Weeds und Buds bis vor kurzem noch ausschließlich für Marihuana Blüten mit einem hohen THC Gehalt verwendete, tauchen sie nun vermehrt in Verbindung mit CBD auf. Selbst der Begriff “CBD Marihuana” begegnet einem mittlerweile im Internet. Enthalten Blüten CBD in besonders hohem Maße, bezeichnet man sie CBD Marihuana, auch wenn sie nur 0,2 % THC enthalten und nicht wie eigentliches Marihuana berauschend wirken.


CBD Blüten: Die Sorte

Wenn es um die Beurteilung geht, ob eine CBD Sorte zu den Top Blüten gehört oder nicht, orientiert man sich in der Regel am Blüten-CBD Gehalt und einem gleichzeitigen geringen THC Anteil von unter 0,2 Prozent.

Hier finden Sie eine kleine Zusammenstellung solcher Cannabis CBD Sorten aus einem CBD-Shop:

Blüten Sorte

CBD Gehalt

THC Gehalt

Aroma

CBD Gorilla Glue

11 % CBD

0,2 % THC

natürlich harziges Aroma, typischer Cannabis Geschmack

CBD Super Lemon Haze

11 % CBD

0,2 % THC

fruchtig zitroniges Aroma mit erdigem Geschmack, typischer Cannabis Geruch

CBD Mango Haze

19,5 % CBD

0,2 % THC

leicht süßes Aroma mit deutlichem Geschmack von Mango und Papaya

CBD Bubblegum

20 % CBD

0,2 % THC

eine Mischung aus Zitrusfrüchten mit erdigem und holzigem Aroma

Selbst Sorten mit einem besonders hohen Gehalt an CBG - Cannabigerol einem weiteren Cannabinoid aus der Hanfpflanze, findet man bereits in gut ausgesuchten Online-Shops. Solche Sorten sind zum Beispiel:

  • CBG Dream - 10 % CBG und 0,2 % THC

  • CBG Kush - 7% CBG und 0,2 % THC


Auch diese haben jeweils max. 0,2 THC Gehalt und sind daher genau wie die CBD Blüten nicht psychoaktiv.

10 CBD Öl10 CBD Öl
€59,90
€599,00 / 100ml
Gelenkwohl - C'B'D Aromapflege-Öl von OsirisGelenkwohl - C'B'D Aromapflege-Öl von Osiris
€44,90
€149,67 / 100ml
5 CBD Öl5 CBD Öl
€29,90
€299,00 / 100ml

Welche Wirkung ist bei CBD Blüten zu erwarten?

Der Hauptwirkstoff in den CBD Blüten ist Cannabidiol. Daneben befinden sich weitere Substanzen mit pharmakologischer Bedeutung in dem CBD Blütenharz - die Terpene, Flavonoide und andere Cannabinoide und natürlich auch max. 0,2 % THC.


Terpene

Cannabidiol hat über das ECS eine steuernde Wirkung auf die Funktionen unseres Körpers und ist in der Lage, diese zu beeinflussen, sodass folgende Wirkung diskutiert werden:

Diese Stoffe finden bereits seit längerer Zeit Anwendung in der Medizin. So verwendet man sie zum Beispiel als Inhaltsstoffe in Baldrian, Teufelskralle oder Arnika, in der Kosmetik und Parfümerie und als natürliche Insektizide und Pestizide. (1)


Flavonoide

Auch Flavonoide haben wichtige Funktionen. Sie fungieren zum Beispiel als Oxidationsschutz für Vitamin C und Adrenalin und Forscher diskutieren ihre mögliche Bedeutung bei der Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und bösartigen Tumoren.(2)


Cannabidiol

CBD ist genau wie THC noch lange nicht ausreichend untersucht. Doch es gibt bereits Studien, welche die folgende CBD Wirkung untersuchen:

  • Schmerzlinderung (3)
  • entzündungshemmend (4)

  • Angst lindernd (5)

Der Entourage-Effekt

Auf unserer Website in dem Artikel über den Entourage-Effekt wird dieser Begriff für Sie ausführlich erklärt. Hier sei nur noch einmal darauf hingewiesen, dass es als wissenschaftlich erwiesen gilt, dass ein Pflanzenwirkstoff sein Potenzial erst dann voll entfaltet, wenn es mit den Substanzen aus seiner ursprünglichen natürlichen Umgebung eingesetzt wird. (6) Das ist ein Grund, warum Experten die Anwendung von Vollspektrum CBD Produkten der von Isolaten vorziehen. Und das trifft auch für die Blüten zu. Enthalten Blüten CBD und THC wird eine bessere Wirkung vermutet, selbst wenn der THC Anteil der Hanfblüten nur 0,2 % beträgt. Informieren Sie sich gern umfangreich auf unserer Homepage.


CBD Blüten in der Prävention

CBD Blüten können sicher keine Krankheiten heilen. Zumindest wurden dafür noch keine konkreten Hinweise gefunden. Aber es gibt Studien, die nachweisen, dass CBD über neuroprotektive Eigenschaften verfügt, die zum Beispiel bei der Prävention einer Alzheimer-Erkrankung sinnvoll genutzt werden könnten.(5)


CBD Blüten kaufen: Augen auf beim Blütenkauf

Wenn Sie CBD Blüten kaufen möchten, achten Sie vor allem auf eine hohe Qualität der Hanfblüten und die Seriosität der Verkäufer bzw. Produzenten. Gehen Sie dabei genauso vor, als würden Sie Lebensmittel kaufen. Folgende Kriterien können Sie bei der Auswahl unterstützen:

  1. Die Blüten haben Bio Qualität - damit verzichten die Produzenten auf den Einsatz von schädlichen Substanzen, wie Pestizide und Insektizide.

  2. Die CBD Blüten stammen von EU-zertifiziertem Hanf. Das garantiert Ihnen die max. 0,2 % THC und dass Sie nicht high werden sowie eine gute Qualität.

  3. CBD Blüten verfügen über den typischen erdig, leicht bitteren Hanfgeschmack. Auch wenn zusätzliche Aromen vorhanden sind, riechen die Blüten wie typisches Marihuana.

  4. Die CBD Bud ist leicht harzig und zudem extra knackig.

  5. Reife Hanfblüten erkenne Sie an kleinen farbigen Stellen. Diese können gelblich-golden oder auch rot schimmern.

  6. Ein CBD Bud ist frei von Zweigen, Blättern und vor allem von Samen. 


Sind CBD Blüten in Deutschland legal?

In Österreich, der Schweiz, Luxemburg, Polen, Tschechien und Italien sind CBD Blüten zu 100 % legal. Deutschland macht hier eine Ausnahme. Denn hier ist die rechtliche Situation zum Thema Hanf kompliziert.

So sagt das Gesetz, dass CBD Blüten legal sind, wenn

  1. der THC Anteil 0,2 % nicht übersteigt

  2. der Verkehr mit ihnen nur zu gewerblichen und/oder wissenschaftlichen Zwecken erfolgt, die einen Missbrauch zu “Rauschzwecken” ausschließen


Nun kann man unter “gewerblichen Zweck” unterschiedliche Dinge verstehen. Das könnte zum Beispiel der Fall sein, wenn die CBD Blüten für die Herstellung von Produkten dienen, die man später verkaufen möchte. Das kann aber auch das Fotografieren einer CBD Weed sein, um das Bild später zu verkaufen.

Wissenschaftliche Zwecke sind unter anderem das Erstellen von Studien oder Forschungsarbeiten zum Thema Hanf.

Leider ist es in Deutschland, im Gegensatz zu Österreich und den anderen o.g. Ländern nicht möglich, als Privatperson CBD Blüten zu kaufen und diese dann zum Rauchen oder in Speisen zu verwenden, selbst wenn die Grenzwerte von 0,2 % THC eingehalten werden. Auch wenn Sie die CBD Blüten in Österreich bestellen, aber in Deutschland nutzen, ist das nicht legal.


Fazit

Auch wenn CBD Blüten in Deutschland nicht einfach so konsumiert werden dürfen, müssen Sie nicht auf die positiven Effekte von Cannabidiol aus dem Hanf verzichten. Nutzen Sie dafür ein CBD Öl, ein Liquid oder andere CBD Produkte als Alternative. Das beliebteste CBD Produkt ist immer noch CBD Öl. Achten Sie auch hier auf Bio Qualität und den Verzicht von Pestiziden.


Quellenverzeichnis

  1. https://www.aerzteblatt.de/treffer?mode=s&wo=1041&typ=1&nid=75820&s=terpene
  2. https://www.karger.com/Article/Pdf/210163
  3. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/31711352/
  4. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC7700528/
  5. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC7480724/
  6. https://bpspubs.onlinelibrary.wiley.com/doi/pdf/10.1111/j.1476-5381.2011.01238.x